W-BFR-1 Samuel Nwankwo

Liebe Freundin*nen, ich finde es ein Privileg mich unter euch für ein Amt bewerben zu dürfen. Es ist nicht selbstverständlich, aber es spricht für das, was Ihr bisher in der deutschen Politik und Gesellschaft erreicht habt. Ohne Menschen mit der gleichen Einstellung wie euch wäre es nicht möglich. Ich danke euch vom Herzen auch im Namen der anderen Immigranten wie ich. Mit meiner Bewerbung möchte ich euch weiter verfärben. Aber nicht nur das, denn das Amt für das ich mich bewerbe erfordert doch etwas Talent beim Umgang mit den Zahlen und wirtschaftlichen Zusammenhängen. Hierzu fühle ich mich aufgrund meiner Ausbildung und beruflichen Werdegang als Geprüfter Bilanzbuchhalter (I.H.K.) mit 10 Jahren Berufserfahrung geeignet und angesprochen. So möchte ich gerne zur weiteren Entwicklung unserer Partei mit meiner beruflichen Qualifikation und Erfahrung beitragen. Ich gehe jedenfalls nicht davon aus, dass ich von dem Amt \”Delegierter Bundesfinanzrat\” überfordert werde und wünsche mir euer Vertrauen zum besseren Kennenlernen.

Biografie

Zu meiner Person und Sozialbindung möchte ich euch folgendes mitteilen. Ich bin 43 Jahr alt. Mehr als die Hälfte davon habe ich in Deutschland verbracht. Zudem bin ich verheiratet mit 4 Kindern im Alter von 19,19 (Zwillinge), 14 & 2. Ich komme ursprünglich aus Nigeria und besitze doppelte Staatsangehörigkeiten (nigerianisch und Deutsch). Jetzt fällt mir erstmal nicht ein, was euch interessieren kann.

PDF

Download (pdf)