W-LR-18 Lisa-Marie Friede

Ihr Lieben,

als Sprecherin der GRÜNEN JUGEND NRW habe ich die vergangenen Landtags- und Bundestagswahlen intensiv mitbekommen. Oft habe ich mich im Wahlkampf über die grüne Kommunikation oder mutlose Aussagen geärgert. Häufig erschienen die GRÜNEN als spießige Streber*innen, die zwar nette Ideen und Konzepte, doch keinen Regierungsanspruch und entschlossenes Handeln zeigen. In der GRÜNEN JUGEND habe ich gelernt, inhaltliche Positionen mit Verstand und Spaß zu vertreten. Junggrüne Impulse und Zuspitzungen beleben immer wieder unsere Partei. Parteiarbeit kann von junger Energie profitieren. Genau diese Energie kann auch das Profil der GRÜNEN schärfen und uns nicht nur für junge Leute wählbarer machen. Gerne möchte ich im Länderrat für eine lebhafte und kämpferische GRÜNE Politik streiten.

Als GRÜNE sollten wir schließlich nicht nur verwalten und Reförmchen umsetzen wollen, sondern unsere Gesellschaft, unsere Wirtschaft und Politik ändern. Wir wollen uns den großen Fragen stellen und verantwortungsvoll gestalten. Der Stillstands-Politik von CDU/CSU und SPD müssen wir selbstbewusst(er) entgegen treten. In vielen Kommunen und Ländern leisten GRÜNE schließlich gute Arbeit. Als GRÜNE NRW müssen wie Antworten auf steigende Armut finden, menschenfeindliche Gruppierungen in unseren Städten und Gemeinden bekämpfen, unser Industrieland ökologisch und sozial verträglich umbauen und die Vielfalt unserer Gesellschaft verteidigen. Dazu arbeiten wir täglich als Partei und Regierungsfraktion. Ebenso machen wir uns immer wieder für NRW-Interessen stark und streiten für eine bessere finanzielle Situation unserer Kommunen. 2017 brauchen wir nicht nur ein starkes GRÜNES Ergebnis in NRW, sondern auch im Bund – um wirklich gestalten zu können!

Mit meinen Schwerpunkten in Sozial- und Wirtschaftspolitik sowie queerfeministischer Begeisterung möchte ich euch anbieten, bei der inhaltlichen und strategischen Arbeit im Länderrat mitzuarbeiten. Dazu würde ich mich über eure Unterstützung freuen.

Beste Grüße

Lisa-Marie

Biografie

grün: 2009 Einstieg, 2010-2011 Sprecherin GRÜNE JUGEND Paderborn, 2011-2013 Kreisvorstand B90/GRÜNE Paderborn, seit 2011 Landesvorstand GRÜNE JUGEND NRW, seit 2013 Landessprecherin GRÜNE JUGEND NRW, zeitweise LDK-, LPR-, BDK-Delegierte / privat: Jahrgang 1992, Studium der Sozialwissenschaften in Köln / Themen: Sozialpolitik, Wirtschaft, Queerfeminismus

PDF

Download (pdf)