W-BFR-3 Jenny Krüger

Ich bin seit wenigen Monaten Schatzmeisterin des Kreisverbandes Bielefeld. Was zuvor nach einem eher mäßig interessanten Posten aussah, hat sich als spannendes Feld entpuppt zu der Frage, wie die politischen Ziele von der Partei finanziell begleitet werden können. Hinter jeder parteipolitischen Aktivität stecken finanzielle Überlegungen. Ich möchte gern diese Überlegungen auch auf Bundesebene mit anstellen und beeinflussen. Deswegen bewerbe ich mich als stellvertretende Basisdelegierte für den Bundesfinanzrat.

Biografie

Ich bin 36 Jahre alt und lebe mit meiner 6-köpfigen super quirligen Familie (2, 3, 7, 8, 36, 41) in Bielefeld. Gebürtig komme ich aus Berlin-Marzahn. Nach und nach bin ich nach Brandenburg, Illinois, Moskau, Kreuzberg, Brüssel und schließlich Bielefeld gezogen. Nach insgesamt 11 Jahren Engagement bei der Grünen Jugend Berlin und Grünen Jugend Brandenburg, der AntiMilitarismusInformation (AMI), der Lebenshilfe, der AIDS-Hilfe und den Kritischen JuristInnen habe ich mich semifreiwillig für einen Perspektivwechsel und den familienkompatiblen Job der Staatsanwältin entschieden. Neben Beruf und Kindern brauchte ich dann aber wieder eine außerfamiliäre Beschäftigung fürs Herz und bin bei den Grünen aktiv geworden. Eigentlich wollte ich als Jugendliche mindestens die halbe Welt retten und als Vermittlerin in Krisengebieten tätig sein. Darum jetzt Bundesfinanzrat.

PDF

Download (pdf)